normale Schrift einschalten
große Schrift einschalten
sehr große Schrift einschalten

20 Jahre Krötenzaun am Treuen Nachbarteich

26.03.2014

Genau im 20. Jahr betreut der Harzklub-Zweigverein Hayn den Krötenzaun am Treuen Nachbarteich entlang der verkehrsreichen Straße zwischen dem Auerberg und Harzgerode. Auch wenn man sich kaum vorstellen kann, das die Zukunft dieser Krötenpopulation allein davon abhängt, wie lange sich noch ehrenamtliche und naturschutzbewußte Helfer finden, die den Erdkröten ein gefahrenloses Überqueren der Straße gewährleisten, ist dies wohl ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz. In einer öffentlichen Mitgliederversammlung, auf der noch einmal allen Beteiligten zu danken ist, kann ausgewertet werden:

-  Durch die Betreuung des Zaunes hat sich die Anzahl der laichenden Kröten deutlich vermehrt. Dadurch verbessert sich natürlich auch die Nahrungsgrundlage für diejenigen Tiere, die nachfolgend die Nahrungskette nutzen.

-  Zunächst nachgewiesene Kammolche (1999 noch ca. 30 Exemplare) wurden seit 2010 nicht mehr beobachtet.

-  Das Projekt ist bestens für Kinder geeignet, um ihnen die empfindliche Nnatur näher zu bringen.

Allerdings wäre es auf Grund der bevorstehenden Entwicklung auf dem Land angebracht, andere wirkungsvolle Maßnahmen zum Schutz der Kröten zu disskutieren bzw. zu ergreifen.

 

Foto: Krötensammeln 2014