normale Schrift einschalten
große Schrift einschalten
sehr große Schrift einschalten
 

Lehrpfad

Das Wandergebiet rund um Hayn, einem Ortsteil der Gemeinde Südharz, liegt im Naturpark Harz und wird vom Harzklub-Zweigverein Hayn betreut. In enger Zusammenarbeit zwischen dem Harzklubzweigverein Hayn e.V., dem Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz, der Kulturstiftung Gemeindewald Hayn und dem Regionalverband Harz e.V. entstand unweit der Hayner Grundschule und dem Sportplatz inmitten idyllischer Harzer Landschaft ein Forstbotanischer Lehrpfad. Zurzeit sind etwa 40 Gehölzarten ausgeschildert. In naher Zukunft ist eine Erweiterung des Lehrpfades um weitere 20 Arten vorgesehen. Die örtliche Nähe zur Schule erlaubt auch eine Nutzung für den Schulunterricht.
In den letzten beiden Jahren wurden mehr als 10.000 Euro investiert und das Wandergebiet weiter aufgewertet. Erneuert wurden die Brücke an der „Dicken Buche“ im Verlauf des Wanderwegs zur Wippertalsperre, drei Orientierungstafeln mit Wanderkarten sowie die überdachte Sitzgruppe am Wanderparkplatz Lehmkuhle. Der vom Harzklub-Zweigverein Hayn neu konzipierte forstbotanische Lehrpfad wurde zudem vom Regionalverband Harz mit 19 interaktiven Baumtafeln ausgestattet. Der in Quedlinburg ansässige Verband beauftragte Firmen aus Abberode, Bad Harzburg, Bräunrode, Ilfeld und Quedlinburg mit Bau, Gestaltung und Herstellung von Brücke, Sitzgruppe, Informationstafeln und Aufstellern. Der Harzklub-Zweigverein sorgte für Baufreiheit, ergänzende Beschilderung und wird die Unterhaltung sicherstellen.
 
Dass der Nachwuchs aus Hayn schon früh mit der Natur in Berührung kommt, bewiesen die Kinder der Kindertagesstätte „Kinderland“. Zu der Eröffnungsveranstaltung des Baumlehrpfades brachten sie in verschiedenen Gedichten und Liedern ihre Verbundenheit zu Hayn und der Harznatur zum Ausdruck. Zu den Aufgaben des Regionalverbandes Harz als Träger des Natur- und Geoparks zählen Umweltbildung, Förderung eines nachhaltigen Tourismus, Regionalentwicklung und Naturschutz. Der Landkreis Mansfeld-Südharz unterstützt die Natur- und Geoparkprojekte des Regionalverbandes Harz seit 2011 mit einem Projektzuschuss.           I. R.+ Gn.  
Hier einige Bilder von der Vorbereitung:

 

P1000671.JPG

 

DSC03974.JPG

 

SDC10316.JPG 

Präsentation:

 

Bild 20.jpg
Zu unserem Bild: Die Kindertagesstätte „Kinderland“, der Vorsitzende des Harzklub-Zweigvereins Hayn Johannes W. Gnehr und der Leiter des Natur- und Geoparks Harz Dr. Klaus George (v. l.) eröffnen den neuen Baumlehrpfad in Hayn am 10.07.2012.          Foto: Reuter/RVH

 

Bild 21.JPG

 

Bild 22.JPG

 

Fotogallerie der Einweihung (bitte anklicken)

 

Faltblatt 

Faltblatt1.jpg 

Faltblatt 3.jpg

Zur größeren Darstellung anklicken!

 

Faltblatt2.jpg